Arbeitszeiten




Terminabsprache / Bitte beachte!


1.

Ich habe unter Arbeitszeiten eingetragen von Mo. - So. 10:00 - 22:00 Uhr.

 

Dies sind Zeiten, wo generell Dates möglich sind. Das bedeutet aber nicht, dass ich 12 Stunden/täglich im App. bin und auf Kundschaft warte. Insofern ist eine Terminabsprache erforderlich.

 

Seit September 2018 bin ich nur noch nach Terminabsprache besuchbar. 

Kein Termin = kein Treffen

 

2.

Da ich viele Verpflichtungen habe, bin ich leider nicht immer so spontan, wie ich es gerne wäre. Von daher wäre es super, wenn du mir etwas Vorlaufzeit von ca. 2 - 3 Stunden gewähren würdest. 

 

Wenn ich für vormittags keine festen Termine vereinbart habe, bin ich beim Training und somit auch telefonisch nicht erreichbar. Das bedeutet aber nicht, dass vormittags keine Termine möglich sind.

 

Termine vor 13:00 Uhr bitte spätestens am Abend zuvor vereinbaren!    

 

 

3.

Feste Termine mit Neugästen vereinbare ich ausschließlich telefonisch und mit angezeigter Nummer. Keine angezeigte Nummer, kein Termin!

Wenn du also nicht mit deiner Nummer anrufen möchtest (für mich ist Diskretion selbstverständlich), wird es weder ein Telefonat noch ein Treffen mit uns beiden geben! Denn aufgrund vieler schlechter Erfahrungen habe ich unterdrückte Anrufe blockiert.

 

Ich vereinbare keine festen Termine mit Neugästen per Mail/SMS/WhatsApp!

Ein vorheriger Anruf ist mir sehr wichtig, um deine Stimme zu hören und um einen ersten Eindruck von dir zu gewinnen.

 

4.  

Herren, die ich schon kenne, können mich zwecks Terminabsprache auch gern per SMS oder WhatsApp anschreiben.

 

5.

Schlechte Erfahrungen haben leider gezeigt, dass viele Termine zwar gemacht, aber dann nicht eingehalten werden, ohne abzusagen. Das ist doppelt ärgerlich, wenn ich dank solcher Herren andere seriöse Gäste ablehnen oder vertrösten muss. 

 

Daher lasse ich mir inzwischen jeden Termin 2 Stunden vor Datebeginn per SMS oder WhatsApp bestätigen. Dies gilt sowohl für Neugäste als auch für Gäste, die ich bereits kenne.

 

6.

Es kann immer mal passieren, dass man einen Termin nicht wahrnehmen kann. Aber dann erbitte und erwarte ich eine kurze Info bzw. Absage von dir. Eigentlich sollte das selbstverständlich und nicht weiter nennenswert sein. Aber wie gesagt, aus schlechten Erfahrungen lernt man ... 

Solltest du weder bestätigen noch absagen, verzichte ich in Zukunft dankend auf weitere Termine.

 

 

Vielen Dank für dein Verständnis!